Visa und MasterCard: Kryptowährungen und ICOs als „hochriskant“ klassifiziert

BTC Echo Tue, 16 Oct 2018

Die beiden Kreditkartenunternehmen Visa und MasterCard könnten zukünftig härter gegen Kryptowährungen und Initial Coin Offerings vorgehen. So wurden Assets aus dem Krypto-Sektor als „hochriskant“ eingeordnet. Damit sichern sich die beiden Unternehmen zu, auch im Nachhinein Krypto-Geschäfte rückabwickeln zu können. Wie das Magazin Finance Magnates unter Berufung auf Insiderquellen berichtet, haben die beiden Kreditkartenanbieter Visa und [...]   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Visa und MasterCard: Kryptowährungen und ICOs als „hochriskant“ klassifiziert erschien zuerst auf BTC-ECHO.