Märkte am Morgen: Verschnaufpause in Asien, DAX vor Erholung, Deutsche Bank unter Druck

Der Aktionaer Fri, 7 Dec 2018

Nach dem starken Reversal an der Wall Street - der Dow Jones beispielsweise erholte sich um 700 Punkte - geht es auch an den meisten asiatischen Börsen mit den Kursen nach oben. Entsprechend wird der DAX über dem Xetra-Schluss vom Vortag eröffnen. Auf Unternehmensseite stehen Daimler, die Fresenius-Familie und die Deutsche Bank  im Fokus.